Häufig gestellte Fragen

Hier findet ihr einige Fragen zum Thema "Hochzeitsplanerin".

Eure Frage ist nicht dabei? Schreibt mir gerne, dann nehme ich sie hier auf.

Frage einreichen

Wir haben nur ein geringes Budget. Können wir dich trotzdem als Hochzeitsplanerin buchen?


Natürlich. Gerade bei kleinen Budgets ist es hilfreich, jemanden an der Seite zu haben, der auch den ein oder anderen Spar-Trick kennt. Mein Honorar ist außerdem ein prozentualer Anteil eures Hochzeitsbudgets, d.h. kleineres Budget = niedrigere Kosten für die Hochzeitsplanerin. Zudem müsst ihr auch keine Komplettplanung buchen. Gerne unterstütze ich euch bei einzelnen Themen, falls ihr einiges lieber selber machen möchtet. Seht euch hier die verschiedenen Pakete an.




Können wir uns als Paar bei der Planung einbringen?


Selbstverständlich! Ohne euch geht es nicht. Ich bin eure Unterstützung in der Planungszeit und nehme euch gerne sämtliche Organisation ab. Dafür besprechen wir uns regelmäßig, damit ich eure Wünsche und Vorlieben kenne. Ihr verliert nie den Überblick über die Kosten, die Gestaltung und die Abläufe. Und wenn ihr etwas selber machen möchtet, z.B. die Einladungen oder die Gastgeschenke, dann stehe ich euch mit Rat und Tat zur Seite und ihr kümmert euch.




Wie weit im Voraus sollten wir dich kontaktieren? Ist auch eine spontane Hochzeit möglich?


Für das Rundum-Sorglos-Paket kontaktiert ihr mich idealerweise 1 - 1,5 Jahre vor eurem gewünschten Hochzeitstermin. Aber keine Sorge, eine Hochzeitsplanung ist auch deutlich kurzfristiger möglich. Das hängt dann unter anderem von eurem verfügbaren Budget ab, ob ihr flexibel mit dem Hochzeitsdatum seid und welche Wünsche ihr sonst noch habt. Sprecht mich gerne an. Steht die Location schon, reichen etwa 6-9 Monate für die übrigen To Dos aus. Und wenn ihr mich als Begleitung am Hochzeitstag buchen möchtet, benötige ich etwa 2-4 Wochen Vorbereitungszeit.




Was kostet eine Hochzeitsplanung?


Für die Komplettplanung gibt es bei mir weder starre Festpreise / Mindestpreise noch Abrechnung nach Stunden. Mein Honorar ist ein prozentualer Anteil von dem von mir verwalteten Hochzeitsbudget. Der Anteil variiert leicht, abhängig von euren Vorstellungen und dem Umfang der Feier. Bitte bedenkt, dass das Honorar üblicherweise on top zu eurem Hochzeitsbudget und nicht inkludiert ist. Für die Teilleistungen, z.B. Locationrecherche oder Dienstleistermanagement, gibt es individuelle Paketpreise. Auch diese sind abhängig von euren Wünschen und dem geschätzten Aufwand. In jedem Fall erhaltet ihr von mir ein individuelles Angebot, das genau auf eure Bedürfnisse zugeschnitten ist und nur die Leistungen enthält, die ihr auch benötigt. Schickt mir gerne eine Anfrage.




Bietest du nur Komplettplanungen an oder hilfst du uns auch bei bestimmten Teilen einer Hochzeit?


Gerne helfe ich euch auch in einzelnen Teilbereichen. Egal, ob ihr Hilfe bei der Locationsuche benötigt oder den passenden DJ finden wollt. Vielleicht plant ihr auch so gerne wie ich und braucht nur jemanden, der am Hochzeitstag die Koordination übernimmt. Im Bereich Leistungen findet ihr einige Beispiele für Themen, die ich für euch übernehme. Schickt mir gerne eine Anfrage und ich erstelle euch ein individuelles Angebot.




Wie wird abgerechnet und welche Zahlungsmöglichkeiten gibt es?


Die erste Zahlung in Höhe von 20% des Honorars ist bei Auftragserteilung durch euch fällig. Weitere 30% sind bis spätestens 6 Wochen vor der Hochzeit und die übrigen 50% mit der Endabrechnung nach der Hochzeit zu zahlen. Ihr bekommt von mir jeweils eine entsprechende Rechnung mit einer Bankverbindung, auf die ihr dann überweist.




Wer braucht eine Hochzeitsplanerin?


Jeder der

  1. keine Zeit für die Hochzeitsplanung hat
  2. sowohl die Planungszeit, als auch den großen Tag selbst, stressfrei und in vollen Zügen genießen möchte
  3. keine Idee hat, wo er/sie anfangen soll und ob er/sie an alles denkt
  4. professionelle Unterstützung benötigt, weil er/sie nichts dem Zufall überlassen möchte
  5. keine Erfahrung mit dem Planen von Veranstaltungen hat




Bist du nur im Rhein-Main-Gebiet tätig oder planst du auch Hochzeiten woanders?


Das Rhein-Main-Gebiet ist meine Heimat. Selbstverständlich kenne ich hier die schönsten Locations und besten Dienstleister. Aber auch im Rest von Deutschland habe ich ein gut ausgebautes Netzwerk von Partnern, sodass ich eure Hochzeit überall plane. Grundsätzlich sind auch Hochzeiten im Ausland möglich. Schickt mir gerne eure Anfrage.




Wie läuft eine Beauftragung ab? Was sind die ersten Schritte?


Zunächst einmal sendet ihr mir eine Anfrage - per Mail, Kontaktformular, Anruf, Instagram oder Facebook. Wir vereinbaren dann einen unverbindlichen und kostenfreien Kennenlerntermin. Denn die Planung einer Hochzeit ist etwas sehr persönliches und wir werden einige Monate miteinander verbringen - da soll es ja auch passen. Wenn wir uns sympathisch sind, erstelle ich euch auf Basis einiger Eckdaten ein individuelles Angebot und wenn das für euch passt, sendet ihr mir die Beauftragung unterschrieben zurück. Dann lege ich los und zwar mit der Locationsuche, denn das ist das Kritischste und Wichtigste. Nach und nach folgen dann noch 3-5 weitere Planungsgespräche und die Suche, Beauftragung und Abstimmung weiterer Dienstleister. Solltet ihr Teilleistungen buchen, findet das Kennenlerngespräch meistens erstmal telefonisch statt.




Es ist egal, ob wir eine kirchliche oder freie Trauung möchten?


Ja. Ich unterstütze euch bei allem, was ihr euch wünscht.





Christina Pommerehnck

Weddings by Christina

Tel: 06142 / 177 86 72

Email: mail@weddingsbychristina.de

  • Instagram
  • Facebook - Grau Kreis